Home
Home
Home

Home
Aktuell
Termine
Kurzmeldungen
Trends
Produkte
Bücher
Diskussion
Archiv
Links
Fachbereich



Google



| Headlines | Aktuell | Marktplatz | Newsticker | Übersicht | Archiv

CH – Migros baut Premium-Sortiment aus
Zu der auf 80 Artikel angewachsenen Migros Sélection Linie gehören Produkte wie das seltene Arganöl aus Nordafrika, „Perlas Negras“ aus Costa Rica oder ein auf alten Rezepten aufgebauter Basler-Lebkuchen.

Mit dem Ausbau des Premium-Sortimentes unter der Bezeichnung Sélection deckt Migros nun die ganze Spanne von der Billiglinie Migros Budget über das mittlere Segment bis in die Topklasse ab. Für diese Premium-Linie werden aus dem weltweiten Angebot gezielt spezielle, hochwertige Produkte ausgewählt. Wichtige Kriterien sind die Herkunft der Produkte, die von der Geographie, dem Klima und der Tradition ihrer Heimat geprägt sein sollen. Sie müssen nicht aus exotischen Ländern kommen, sondern können auch eine Apfelspezialität aus dem für seine Apfelplantagen bekannten Ostschweizer Kanton Thurgau sein.

Die für die Produkte verwendeten Zutaten sollen dabei möglichst unverfälscht sein und zu dem Produkt passen. So wird aus einer gerösteten Kaffeebohne aus Costa Rica durch einen Überzug aus dunkler Schokolade mit einem hohen Cacao-Anteil ein Südamerikanischer Genuss. Von dem in Nordafrika beheimateten Arganbaum, der olivenähnliche Früchte produziert, wird ein hochwertiges Speiseöl gewonnen.

Aufbauend auf dem reichen Rezeptmaterial, das der Basler Autor Albert Spycher in alten Archiven nachgeforscht hat (siehe auch hier), wurde ein der alten Tradition verpflichtetes Lebkuchengebäck entwickelt, das nun in der Region gebacken wird. Diese Art Gebäck zählt zu den Vorgängern des bekannten Basler Leckerli.

Gemäss einer Medienmitteilung der Migros soll das Sélection-Sortiment stufenweise auf rund 200 Artikel ausgebaut werden. Mehr dazu unter www.migros.ch...

Quelle: Migros Medienmitteilung


Druckversion title=DruckversionRB[13. Okt. 2006] Weiterempfehlen Weiterempfehlen


Fachbereich
Im Fachbereich von foodews finden Sie weitere News und Artikel aus den einzelnen Fachbereichen der Lebensmittelverarbeitung. Ausserdem Hinweise zur einschlägigen Ausbildung und auf Stellenvakanzen.

Warnmeldungen
Die EU veröffentlicht im Rahmen des RASFF (= Rapid Alert System for Food and Feed) wöchentlich behördliche Warnmeldungen zu Nahrungsmitteln und Futtermitteln aus dem ganzen europäischen Raum. Die aktuelle, englische Originalmeldung zur Woche finden Sie hier... Ein Archiv der Meldungen hier....


[News] [FAQ] [Food chain] [x-plainmefood] [Cooking] [Allerlei] [About us]



Suche nach Restaurant
Lokalsuche für ganz Europa

Volkswagen Nutzfahrzeuge liefert bis Ende Oktober 410.900 Fahrzeuge aus

VW Volkswagen Nutzfahrzeuge AG: Hannover (ots) - Volkswagen Nutzfahrzeuge lieferte von Januar bis ei...

Quo vadis Finanzberatung unter der neuen Schweizer Finanzmarktregulierung?

IAF Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich: Zürich (ots) - Das Finanzdienstleistungsgese...

5 Tipps für mehr Heimsicherheit in der dunklen Jahreszeit

BuddyGuard: Berlin (ots) - Herbstzeit ist Einbruchszeit. November und Dezember bringen uns nicht nur...

Kaneka Nutrients kündigt neuntes Scientific Meeting der International Coenzyme Q10 Association an

Kaneka Nutrients: Tagung wird vom 21.- 24. Juni 2018 an der Columbia University in NYC stattfinden ...