Home
Home
Home

Home
Aktuell
Termine
Kurzmeldungen
Trends
Produkte
Bücher
Diskussion
Archiv
Links
Fachbereich



Google



| Headlines | Aktuell | Marktplatz | Newsticker | Übersicht | Archiv

Einladung in die Welt des Tees

In den von weitem sichtbaren moosgrünen Dosen liegt eine Riesenauswahl von über 100 Teesorten zum Ausprobieren und zum Geniessen bereit. Die Läden mit dem Namen „TEKOE“ gibt es bis jetzt in den Bahnhöfen Lausanne, Bern und Basel.



Lassen Sie sich verführen und werfen Sie einen Blick in die frisch und appetitlich aufgemachten Läden. Sie werden es nicht bereuen! Ob Sie nun schon zu der wachsenden Gemeinde von Teetrinkern gehören oder ob Sie nur Gelegenheitstrinker oder gar Teeabstinent sind, Sie werden hier bestimmt etwas finden, das Ihnen gut tut und schmeckt.  

Wissen Sie wie verschieden Schwarztees aus Indien, Sri Lanka, China oder Indonesien schmecken können?  Oder was genau ist der Unterschied zwischen Grüntee, Schwarztee, Oolong oder Gelbtee? Dabei ist Schwarztee nicht gleich Schwarztee. Neben den verschiedenen Provenienzen kommt es auch darauf an, wann der Tee geerntet wurde (first flush, second flash oder autumn flash), wie er aufbereitet,  fermentiert und getrocknet wurde.

Die Tradition des Teetrinkens entstand in China vor rund 2’000 Jahren und wurde zu Beginn der Dong Han Dynastie in den Jahren nach 25 unserer Zeitrechnung zu einem populären Getränk. Der tee eroberte  ab ca. dem 8. Jh. auch Japan. Den Weg nach Europa fand er erst zu Beginn des 17. Jh. als die Holländer mit ihrem lukrativen Import von Tee begannen.

Im Laufe der 2 Jahrtausende hat sich um den Tee eine Kultur aufgebaut, die mit derjenigen des Weins vergleichbar ist. Da wir Mitteleuropäer in der Mehrzahl Kaffeetrinker sind, hat sich abgesehen von ein paar Ausnahmen keine ausgeprägte Teekultur entwickelt, was sich z.B. auch an der meist eher dürftigen Teeauswahl in unseren Supermärkten widerspiegelt. Es lohnt sich jedoch, einen Schritt in die Entdeckung der Welt des Tees zu unternehmen.

Genau dazu möchte Sie Valérie Peyre mit ihren TEKOE – Läden in den Bahnhöfen einladen. Sie hat auf ihren ausgedehnten Reisen, die verschiedenen Teesorten selbst ausgewählt und sorgt dafür, dass die Tees in der optimalen Qualität zur Verfügung stehen.

Mehr dazu finden Sie unter www.tekoe.ch...



Druckversion title=DruckversionRB[25. Nov. 2008] Weiterempfehlen Weiterempfehlen


Fachbereich
Im Fachbereich von foodews finden Sie weitere News und Artikel aus den einzelnen Fachbereichen der Lebensmittelverarbeitung. Ausserdem Hinweise zur einschlägigen Ausbildung und auf Stellenvakanzen.

Warnmeldungen
Die EU veröffentlicht im Rahmen des RASFF (= Rapid Alert System for Food and Feed) wöchentlich behördliche Warnmeldungen zu Nahrungsmitteln und Futtermitteln aus dem ganzen europäischen Raum. Die aktuelle, englische Originalmeldung zur Woche finden Sie hier... Ein Archiv der Meldungen hier....


[News] [FAQ] [Food chain] [x-plainmefood] [Cooking] [Allerlei] [About us]



Suche nach Restaurant
Lokalsuche für ganz Europa

Volkswagen Nutzfahrzeuge liefert bis Ende Oktober 410.900 Fahrzeuge aus

VW Volkswagen Nutzfahrzeuge AG: Hannover (ots) - Volkswagen Nutzfahrzeuge lieferte von Januar bis ei...

Quo vadis Finanzberatung unter der neuen Schweizer Finanzmarktregulierung?

IAF Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich: Zürich (ots) - Das Finanzdienstleistungsgese...

5 Tipps für mehr Heimsicherheit in der dunklen Jahreszeit

BuddyGuard: Berlin (ots) - Herbstzeit ist Einbruchszeit. November und Dezember bringen uns nicht nur...

Kaneka Nutrients kündigt neuntes Scientific Meeting der International Coenzyme Q10 Association an

Kaneka Nutrients: Tagung wird vom 21.- 24. Juni 2018 an der Columbia University in NYC stattfinden ...