Home
Home
Home

Home
Aktuell
Termine
Kurzmeldungen
Trends
Produkte
Bücher
Diskussion
Archiv
Links
Fachbereich



Google



| Headlines | Aktuell | Marktplatz | Newsticker | Übersicht | Archiv

Herbsüsse Kreationen für Feinschmecker

Wer neben Schoko-Osterhasen und traditioneller Schokolade ein besonderes Geschmackserlebnis sucht wird bei den neuen Kreationen aus dem Fine Food - Sortiment von Coop fündig.



Dass Schokolade kulinarisch betrachtet aussergewöhnlich gut mit Orangengeschmack harmoniert, ist in Gourmetkreisen wohlbekannt. Dies sei die zentrale Grundidee hinter zwei neuen, handgefertigten Spezialitäten „Fine Food Orangettes“ und „Fine Food Truffes au Grand Marnier®“, macht Coop in einer Pressemitteilung bekannt. Die handgefertigten Leckereien überzeugen denn auch mit einem speziell feinen Geschmackserlebnis.

Für die Orangettes blanchiert ein Familienbetrieb am Bodensee Orangen aus Valencia in kleinen Chargen. Dünne Orangenschalenstäbchen werden nach traditioneller Art in mehreren Schritten in immer stärkeren Zuckerlösungen konfiert, getrocknet und mit einer dunklen Schokoladen-Couverture überzogen. Das verleiht den Orangenstäbchen eine ausgeprägte herb-süsse Note.

Auch die Fine Food - Truffes aus Criollo-Couverture und Grand Marnier® sind eine überzeugende Kreation. Criolla ist der Kakao-Baum des Urvolkes der Mayas. Es ist die edelste, teuerste und nur noch wenig angebaute Kakaobohne. Sie ist sehr fein, hat wenig Gerbstoffe, ist sehr aromatisch und wird für die Füllung verwendet. Zusammen mit dem bekannten Grand Marnier-Likör®, der aus Cognac und karibischen Bitterorangen und Pomeranzen hergestellt wird, ergibt sich eine interessante feinherbe Füllung.  

Die Produkte sind in grösseren Coop-Verkaufsstellen erhältlich: Fine Food Orangettes CHF 9.50. Fine Food Truffes au Grand Marnier CHF 8.50.

Als weitere Spezialität führt Coop auf Ostern die besten Stücke des nordamerikanischen Bisons ein. Dank seiner kurzfasrigen Muskulatur ist es viel zarter als Rindfleisch aber von kräftigem Geschmack. Das Fleisch der langsam heranwachsenden Tiere aus Freilandherden stammt aus der Provinz Alberta in Kanada. Ab sofort führt Coop folgende Produkte aus Bisonfleisch im Sortiment: Das Entrecôte „Fine Food Canadian Bison Sirloin Steak“ sowie die Filets „Fine Food Canadian Bison Tenderloin Steak“. Beide Produkte eignen sich hervorragend zum Kurzbraten und Grillieren.

Fine Food Canadian Bison Sirloin Steak“ CHF 75.50/kg und „Fine Food Canadian Bison Tenderloin Steak“ CHF 127.50/kg.

Quelle: Coop



Druckversion title=DruckversionRB[11. Apr. 2009] Weiterempfehlen Weiterempfehlen


Fachbereich
Im Fachbereich von foodews finden Sie weitere News und Artikel aus den einzelnen Fachbereichen der Lebensmittelverarbeitung. Ausserdem Hinweise zur einschlägigen Ausbildung und auf Stellenvakanzen.

Warnmeldungen
Die EU veröffentlicht im Rahmen des RASFF (= Rapid Alert System for Food and Feed) wöchentlich behördliche Warnmeldungen zu Nahrungsmitteln und Futtermitteln aus dem ganzen europäischen Raum. Die aktuelle, englische Originalmeldung zur Woche finden Sie hier... Ein Archiv der Meldungen hier....


[News] [FAQ] [Food chain] [x-plainmefood] [Cooking] [Allerlei] [About us]



Suche nach Restaurant
Lokalsuche für ganz Europa

Volkswagen Nutzfahrzeuge liefert bis Ende Oktober 410.900 Fahrzeuge aus

VW Volkswagen Nutzfahrzeuge AG: Hannover (ots) - Volkswagen Nutzfahrzeuge lieferte von Januar bis ei...

Quo vadis Finanzberatung unter der neuen Schweizer Finanzmarktregulierung?

IAF Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich: Zürich (ots) - Das Finanzdienstleistungsgese...

5 Tipps für mehr Heimsicherheit in der dunklen Jahreszeit

BuddyGuard: Berlin (ots) - Herbstzeit ist Einbruchszeit. November und Dezember bringen uns nicht nur...

Kaneka Nutrients kündigt neuntes Scientific Meeting der International Coenzyme Q10 Association an

Kaneka Nutrients: Tagung wird vom 21.- 24. Juni 2018 an der Columbia University in NYC stattfinden ...