Home
Home
Home

Home
Aktuell
Webtv
Kurzmeldungen
Trends
Produkte
Bücher
Diskussion
Archiv
Links
Kalender
Fachbereich



ausdrucken... Druckversion

 

Google


Rudolf Biller

Garnieren und Verzieren

Über 50 klassische und originelle Ideen

Inhalt

Garnieren und Verzieren

126 Seiten,
Bassermann (2002),
ISBN 3809406139

5.00 Euro

Dieses Buch bietet alles, was zum Garnieren in Frage kommt: Erklärungen zu den Lebensmitteln, Arbeitswerkzeugen und Garniervorgängen. Es ist übersichtlich nach Lebensmitteln sortiert. Von Obst, Gemüse, Pilzen, Brot, Gebäck, Butter, Eiern, Aspik, Coctailhappen und süssen Dekorationen erfährt man alles wissenswerte. Jede Garnitur ist als Farbfoto mit Texterklärung dargestellt. Dazu findet man Rezepte zu allen wichtigen Füllungen. Von einfach bis sehr anspruchsvoll ist alles dabei. Leider sind einige Fachbegriffe nicht erklärt. Ansonsten ist das Buch 100%-ig empfehlenswert.
Bestellen (Bitte benutzen Sie zur Bestellung diesen Link. Sie leisten damit einen kleinen Unkostenbeitrag an foodnews!)



ältere Meldungen ...

BB / 25.3.2003 - - Last update: 10.07.2005
/ Seitenaufrufe seit 20.3.03:
[News] [FAQ] [Food chain] [x-plainmefood] [Cooking] [Allerlei] [About us]



Suche nach Restaurant
Lokalsuche für ganz Europa

Werden Sie beim diesjährigen Weltherztag aktiv

The World Heart Federation (WHF): Genf (ots/PRNewswire) - Anlässlich des diesjährigen Weltherztages ...

Sekisui Diagnostics bringt neuartige, vollautomatische Syphilistests mit CE-Kennzeichnung auf den Markt

Sekisui Diagnostics: Lexington, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Sekisui Diagnostics gab heute die M...

Krebsliga: Brustkrebs erfolgreich behandelt - wie weiter? In der Schweiz erkrankt statistisch gesehen jede achte Frau im Laufe des Lebens an Brustkrebs

Krebsliga Schweiz: Bern (ots) - Die Krebsliga weist deshalb auf die Wichtigkeit der Früherkennung un...

Digitaler Gesundheitsmarkt wächst bis 2020 um durchschnittlich 21 Prozent pro Jahr - Unternehmen müssen digitale Transformation vorantreiben (DOKUMENT)

Roland Berger AG: Zürich (ots) -- Roland Berger-Studie: Von 2015 bis 2020 wird der digitale Gesundhe...