Home
Home
Home

Home
Aktuell
Webtv
Kurzmeldungen
Trends
Produkte
Bücher
Diskussion
Archiv
Links
Kalender
Fachbereich



ausdrucken... Druckversion

 

Google


Volker Fintelmann

Praktische Tee-Therapie

Pflanzliche Wirkstoffe gegen Erkrankungen

Inhalt

Praktische Tee-Therapie

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
192 Seiten
(2005)
ISBN 3804722040

24.00 €

Immer mehr Patienten fragen Mediziner oder Apotheker nach Naturheil-Therapien. Der Mediziner und Experte Volker Fintelmann hat auf diesen Wunsch mit seinem neuen Standardwerk "Praktische Tee-Therapie" reagiert.

Er schreibt im Vorwort: "Medizinische Tees sind eine der ältesten Arzneiformen überhaupt. Ihre Bedeutung wieder hervorzuheben, sie für viele Indikationen als Therapie der ersten Wahl herauszustellen, ist das Anliegen dieses Buches. ... Die Tee-Therapie ist eine für die beratungsgestützte Selbstmedikation geradezu ideale Therapieform, da sie einfach in der Anwendung ist, wenig Zeitaufwand erfordert, kostengünstig ist und darüber hinaus dem Anwender während der Zubereitung einen Augenblick der bewussten Zuwendung zur eigenen Gesundheit verhilft. ... Die Zufuhr von Wärme und Flüssigkeit intensiviert ausserdem die heilende Wirkung, zumal mit Wasser seit alters her auch Leben und Vitalität assoziiert wird."

Fintelmann betont in dem Werk, dass medizinische Tees Arzneimittel sind. Sie stehen im Zusammenhang mit bestimmten Indikationen, die wiederum durch bestimmte Konstellationen von Befunden und Symptomen charakterisiert sind. Daher bedarf es Erfahrung und Wissen, sie richtig anzuwenden. Er betont, dass ein professionell ausgebildeter durch die Praxis erfahrener Therapeut, Mediziner, Apotheker oder Heilpraktiker, die Initiative und Verantwortung übernimmt. Damit warnt der Autor vor unsachgemässer Handhabung von aktiven Substanzen, die falsch angewendet zu gesundheitlichen Schäden führen können. Für den einfachen Anwender werden im Werk deshalb auch fertige gemischte Sidroga-Tees empfohlen.

Das Werk beschäftigt sich mit typischen Indikationen der Verdauungs-, Atemwegs-, Nieren- und Harnwegsorgane sowie dem Nervensystem, der Psyche und dem Bewegungsapparat. In einem abschliessenden Kapitel werden Hinweise zur Drogenqualität, der Lagerung und Zubereitung gegeben.

Das Buch wendet sich an alle Ärzte, Apotheker und Heilpraktiker, die sich mit Naturheilkunde beschäftigen.

Zum Autor:
Der Autor hat mit zahlreichen Arbeiten in der Hepatologie, Phytotherapie und in einer anthroposophisch ergänzten Medizin aufhorchen lassen. Der Mediziner ist auch Vorsitzender der Kommission E (Phytotherapie) beim ehemaligen Bundesgesundheitsamt in Berlin.


Bestellen (Bitte benutzen Sie zur Bestellung diesen Link. Sie leisten damit einen kleinen Unkostenbeitrag an foodnews!)



ältere Meldungen ...

BB / 11.7.2005 - Last update: 12.07.2005
Autor: Bruno Baumann / Seitenaufrufe seit 20.3.03:
[News] [FAQ] [Food chain] [x-plainmefood] [Cooking] [Allerlei] [About us]



Suche nach Restaurant
Lokalsuche für ganz Europa

Forum "Healthy China" 2016 zu Innovation im Biotechnologiebereich in Dalian

ZHEN-AO: Dalian, China (ots/PRNewswire) - Das Forum "Healthy China" 2016 fand am 21. September in Da...

Dritte China International Silver Industry Exhibition startet im November

Guangzhou Poly Jinhan Exhibition Co., Ltd.: Führende Jahresveranstaltung der Dienstleistungsindustr...

5. Tagung der Einkaufsgemeinschaft HSK «Ambulant versus Stationär» (FOTO)

Einkaufsgemeinschaft HSK AG: Bern (ots) - An der heutigen 5. Tagung der Einkaufsgemeinschaft HSK tau...

Die prospektive Studie MOSCATO 01 zeigt, dass molekulare "Portraits", die Ergebnisse von Patienten mit metastasierendem Krebs verbessern

Gustave Roussy: London (ots/PRNewswire) - Wird das Überleben von Patienten durch Gensequenzierung mi...

HOYA präsentiert die Weltneuheit Yuniku: die global erste seh-zentrisch optimierte Brille - hergestellt in 3D Technologie

HOYA Vision Care: Uithoorn, Die Niederlande (ots/PRNewswire) - Die HOYA Vision Care Company, einer d...