Home
Home
Home

Home
Aktuell
Webtv
Kurzmeldungen
Trends
Produkte
Bücher
Diskussion
Archiv
Links
Kalender
Fachbereich



ausdrucken... Druckversion

 

Google


Liebe Leserinnen und Leser von www.foodnews.ch...

Editorial August 2001

Inhalt

Auf unserer Site hat sich seit dem letzten Update wieder einiges getan. Über die Sommerzeit kamen einige neue Artikel dazu, die Sie über den Index problemlos finden können. Darüber wollen wir hier auch keine weiteren Worte verlieren. Die grösste Neuerung ist eindeutig das frisch eingebundene Diskussionsforum. Damit ist foodnews noch interaktiver geworden. Sie können nun direkt und online Stellung beziehen, Fragen stellen oder zum Beispiel Rezepte austauschen.

Auswärts essen

Sommerzeit - warme Tage und laue Nächte. Wen zieht es da nicht ins Freie? Wer hat da nicht manchmal Lust, einen Ausflug mit einem guten Nachtessen abzurunden? Vielleicht in einer lauschigen Gartenwirtschaft bei einer Pizza oder in einem eher gediegenen Lokal.

Was essen und trinken Sie gerne auswärts? Welche Art von Restaurants ziehen Sie vor? Suchen Sie etwas Spezielles zum Essen oder halten Sie sich lieber ans Gewohnte? Was für Erfahrungen haben Sie mit Restaurants gemacht? Sind Sie zufrieden mit dem Angebot und finden Sie die Preise angemessen?

Ihre Meinung zählt

Gerne würden wir Ihre Meinung und Ihre Erfahrungen mit dem auswärts Essen erfahren. Foodnews hat neu ein Diskussionsforum eingerichtet. Eines der aktuellen Themen befasst sich mit dem auswärts Essen. Ich lade Sie deshalb ein, uns und den anderen Lesern Ihre Erfahrungen mit Restaurants und natürlich auch Ihre Wünsche an die Gastronomie mitzuteilen?

Das Thema dürfte beinahe unerschöpflich sein. Den einen ist die Atmosphäre des Lokals am wichtigsten, andere legen viel Wert auf einen gepflegten Service, anderen ist wiederum die Qualität des Essens wichtig. Die einen möchten am liebsten das Gewohnte essen und andere bevorzugen eine abwechslungsreiche und originelle Speisekarte.

Die Gastronomie bietet sicher von allem etwas, nur die ideale Kombination gibt es wohl eher selten. Aber dies ist ja eigentlich auch verständlich bei all den unterschiedlichen Anforderungen und Wünschen der Besucher.

Welcher Preis für welche Leistung ist angemessen?

Man muss sich bewusst sein, dass die Fixkosten eines Restaurants realiv hoch sind. Die Rohmaterialienkosten (Lebensmittel und Getränke) machen nur den kleineren Teil der Gesamtkosten aus. Den grossen Kostenblock bilden Mieten (Pachtzinsen oder Kapitalkosten), das Mobiliar und natürlich die Löhne. Diese Kosten müssen über den Umsatz natürlich wieder hereingeholt werden. Die Kosten müssen schlussendlich von uns Gästen getragen werden. Die Frage ist nur, welche Preise sind wirklich angemessen, was sind wir bereit zu bezahlen und wo liegt eventuell die Schmerzgrenze.

Meine persönlichen Gewohnheiten und Erfahrungen

Ich selbst mache hiermit den Anfang und teile Ihnen auf der Forumseite einige ganz persönliche Ansichten zur Gastronomie mit. Ich hoffe natürlich, damit eine rege Diskussion auszulösen.

Besuchen Sie also unsere Forum-Seiten und greifen Sie in die Tasten. Vielleicht tragen Sie mit Ihrem Beitrag dazu bei, das Angebot nach Ihren Wünschen zu beeinflussen! Vielleicht kennen Sie ja aber auch eine (versteckte) Perle der Gastronomie. Die Leser würden sich über Ihren Tipp sicher freuen.

Herzliche Grüsse

Ihr foodnews Team



Bitte weitersagen

Das Interesse an foodnews steigt laufend, was wir durch steigende Besucherzahlen und anerkennende Kommentare in e-mails und Zeitschriften täglich erfahren. Noch erreichen wir noch lange nicht alle Leute, die an sich Interesse an unseren Themen hätten. Falls Ihnen foodnews gefällt, geben Sie doch bitte die Internetadresse www.foodnews.ch an Ihre Freunde und Bekannten weiter.

Mit herzlichem Dank für Ihr Interesse


R. Buri
Dr. Rudolf Buri

Redaktion und Verlag

Dr. Bruno Baumann
B. Baumann




letztes Editorial
nach oben
nächstes Editorial
RB/BB / 15.8.2001

Last update: 22.12.2006

[News] [FAQ] [Food chain] [x-plainmefood] [Cooking] [Allerlei] [About us]



Suche nach Restaurant
Lokalsuche für ganz Europa

bioLytical führt INSTI HIV-Selbsttest bei reguliertem Apothekennetzwerk in Kenia ein

bioLytical Laboratories: Richmond, British Columbia (ots/PRNewswire) - bioLytical Laboratories, ein ...

Besinnlicher Rückzug ins Kloster: Klosterklausur im Stift Geras - BILD

Ing. Alexander Graffi: Neu ab 2017: Stille-Klausur/Kräuter-Klausur/Kreativ-Klausur/Exerzitien/ Pilg...

bioLytical führt INSTI HIV-Selbsttest für afrikanischen Markt als Antwort auf neue WHO-Richtlinien ein

bioLytical Laboratories: Richmond, British Columbia (ots/PRNewswire) - bioLytical Laboratories (das ...

NLS Pharma zum Gewinner des prestigeträchtigen Healthcare & Life Science Awards 2016 erklärt

NLS Pharma Group: Stans, Schweiz (ots/PRNewswire) - NLS Pharma Group (NLS) gab heute bekannt, man se...