Home
Home
Home

Home
Aktuell
Webtv
Kurzmeldungen
Trends
Produkte
Bücher
Diskussion
Archiv
Links
Kalender
Fachbereich



ausdrucken... Druckversion

 

Google


Kurzmeldungen aus aller Welt

Die folgenden Meldungen sind der Tagespresse entnommen und sicher nicht immer ganz wörtlich zu nehmen. Sie entsprechen auch keineswegs unbedingt der Meinung von foodnews und werden hier unkommentiert wiedergegeben. Wir werden aber zu einem späteren Zeitpunkt auf die eine oder andere Meldung zurück kommen.

Hinweise

Aktuell
ältere Meldungen ...

neuere Meldungen ...

Meldungen bis Mai 2008...


+ + + Perth (AU) Januar 2008 + + +

+ + + Baltimore (USA) Januar 2008 + + +

Vitamin D schützt vor Stürzen

Laut einem Artikel australischer Fortscher in der Fachzeitschrift "Archives of Internal Medicine" kann die Einnahme von Vitamin D2 in Kombination mit Kalzium das Sturzrisiko älterer Frauen um bis zu 63 % vermindern. Das heisst, dass das Risiko für Knochenbrüche innert 5 Jahren um 20 % vermindert wird. Die Studie schloss 1500 Frauen im Alter zwischen 70 und 90 Jahren ein, deren Vitamin-D-Spiegel im Blut zu tief war. Sie erhielten zusätzlich zu Kalzium 1000 internationale Einheiten an Vitamin D2.


Eiweiss-Allergie verschwindet im Alter

Laut US-Forschern verschwinden Eiweiss-Allergien bei Kindern meist mit zunehmendem Alter. Dies dauert allerdings länger als bisher angenommen. Anhand der Daten von 881 Kindern, die wegen Hühnerei-Allergien behandelt wurden konnten sie zeigen, dass die Allergie nur bei 37 % der Zehnjährigen aber bei 68 % der 16-Jährigen verschwunden war.



+ + + Valencia (E) Januar 2008 + + +

+ + + Berlin (D) Februar 2008 + + +

Vitamin C schlecht bei Ausdauersport

Forscher der Universität Valencia fanden bei der Untersuchung von 14 Männern während einem achtwöchigen Trainingsprogramm, dass die Einnahme von Vitamin C die Anpassung des Körpers bei Ausdauersport behindern kann. Fünf der Probanden nahmen während dem Test täglich 1 g Vitamin C ein.


Kein Bier nach dem Sport!

Deutsche Sportwissenschaftler meinen, dass vor allem jugendliche Sportler nach dem Training kein Bier trinken sollten, weil Alkohol das Wachstum behindern kann. Sie stellten fest, dass die Konzentration der Wachstumshormone durch den Alkoholkonsum deutlich gesenkt wurde. Dies war bereits bei einem Blutalkoholgehalt von 0.9 Promille der Fall.



+ + + Manchester (GB) März 2008 + + +

Vitamin D schützt vor Diabetes in der Jugend

Britische Forscher publizierten im Fachblatt "Archives of Disease in Childhood" einen entsprechenden Artikel. Sie fanden, dass Kinder, die Vitamin-D-Supplemente erhalten, ein um 30 % tieferes Risiko haben an Diabetes Typ I zu erkranken. Je höher die Dosis, desto geringer das Risiko. Umgekehrt ist bekannt, dass der Vitamin-D-Spiegel im Körper von Diabetes-I-Patienten reduziert ist..





ältere Meldungen ...
neuere Meldungen ...
Weitere Meldungen finden Sie hier ...
BB / 31.5.2008 - Last update: 18.09.2008 Autor: Dr. Bruno Baumann / Seitenaufrufe:
[News] [FAQ] [Food chain] [x-plainmefood] [Cooking] [Allerlei] [About us]



Suche nach Restaurant
Lokalsuche für ganz Europa

Volkswagen Nutzfahrzeuge liefert bis Ende Oktober 410.900 Fahrzeuge aus

VW Volkswagen Nutzfahrzeuge AG: Hannover (ots) - Volkswagen Nutzfahrzeuge lieferte von Januar bis ei...

Quo vadis Finanzberatung unter der neuen Schweizer Finanzmarktregulierung?

IAF Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich: Zürich (ots) - Das Finanzdienstleistungsgese...

5 Tipps für mehr Heimsicherheit in der dunklen Jahreszeit

BuddyGuard: Berlin (ots) - Herbstzeit ist Einbruchszeit. November und Dezember bringen uns nicht nur...

Kaneka Nutrients kündigt neuntes Scientific Meeting der International Coenzyme Q10 Association an

Kaneka Nutrients: Tagung wird vom 21.- 24. Juni 2018 an der Columbia University in NYC stattfinden ...